Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Bestseller
$24.00
$384.62 / kg
$11.00
$137.50 / kg

Habichtskraut (konventionelle Qualität)

Hieracium pilosella

geschnitten
Kraut

$12.00
$240.00 / kg

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage

Herbis Natura
  • ✅ Kostenfreier Versand * ab 49,-
  • ✅ Schnelle Lieferung
  • ✅ Europaweiter Versand
  • ✅ BIO-zertifiziert / DE-ÖKO-006
  • ✅ Individuell abgepackt und verschickt
Zubereitung

Habichtskraut als Tee

Für einen Habichtskrauttee 2 Teelöffel Habichtskraut mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergießen und etwa 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen, bevor Sie den Tee abseihen lassen.

Habichtskraut im Salat

Verwöhnen Sie sich mit einem frischen Salat, indem Sie getrocknetes Habichtskraut hinzufügen. Zerbröseln Sie einfach 1-2 Teelöffel getrocknetes Habichtskraut über Ihren Lieblingssalat. Das Kraut verleiht dem Salat eine leicht bittere Note und erhöht den Nährwert.

Habichtskraut als Gewürz

Versuchen Sie unbedingt, getrocknetes Habichtskraut als Gewürz in Ihren Gerichten zu verwenden. Es passt besonders gut zu herzhaften Gerichten wie Eintöpfen oder Gemüsepfannen. Einfach 1-2 Teelöffel getrocknetes Kraut zerkleinern und während des Kochens hinzufügen.

Habichtskraut als Dip

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem einzigartigen Dip. Mischen Sie 200g Frischkäse mit 2 Teelöffeln getrocknetem Habichtskraut, einer Prise Salz und Pfeffer. Lassen Sie den Dip für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen entfalten können. Servieren Sie ihn am besten mit Gemüsesticks oder Crackern.


Mehr über Habichtskraut (konventionelle Qualität)

Hieracium pilosella
Kraut, geschnitten, konventionelle Qualität

Habichtskraut, auch Mausohr-Habichtskraut genannt, enthält eine Fülle von Gerbstoffen, Bitterstoffen und Flavonoiden. Es wurde historisch bei Augenproblemen eingesetzt und gilt heute als pflanzliches Arzneimittel mit harntreibenden Eigenschaften, nützlich bei Harnwegsproblemen. Das leicht erkennbare Kleine Habichtskraut wurde in der Naturheilkunde zur Wundheilung, Verbesserung der Sehkraft und bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt. Mit seinen hellgelben Blüten von Mai bis September ist es eine vielseitige Heilpflanze wertvolle Bereicherung für die Naturheilkunde. Erfahren Sie mehr über die vielseitigen Potenziale dieses Heilkrauts auf Ihr Wohlbefinden und entdecken Sie neben der klassischen Teezubereitung weitere kreative Anwendungsmöglichkeiten unter "Wirkung" und "Zubereitung".