Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Bestseller
$24.00
$384.62 / kg
$11.00
$137.50 / kg

Geißfußkraut, Giersch

Aegopodium podagraria L.

geschnitten
Kraut

$7.00
$140.00 / kg

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage

Herbis Natura
  • ✅ Kostenfreier Versand * ab 49,-
  • ✅ Schnelle Lieferung
  • ✅ Europaweiter Versand
  • ✅ BIO-zertifiziert / DE-ÖKO-006
  • ✅ Individuell abgepackt und verschickt
Wirkung

Geißfußkraut bei Verdauungsprobleme

Geißfußkraut kann die Verdauung fördern, indem es die Produktion von Verdauungsenzymen stimuliert und Magen-Darm-Beschwerden lindert.

Geißfußkraut bei Appetitlosigkeit

Geißfußkraut kann den Appetit anregen, da es bittere Verbindungen enthält, die die Geschmacksnerven stimulieren. Dies führt zu einer erhöhten Produktion von Verdauungssäften, was die Nahrungsaufnahme begünstigt und den Appetit steigern kann.

Wichtiger Hinweis: Gesundheit steht an erster Stelle. Wir empfehlen Ihnen dringend, bei bestehenden gesundheitlichen Problemen oder Fragen einen Arzt oder Fachmann zu konsultieren, bevor Sie Heilkräuter verwenden. Die hier bereitgestellten Informationen dienen lediglich zu Informationszwecken und sollten nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung angesehen werden. Ihre Gesundheit und Sicherheit haben oberste Priorität.

Zubereitung

Geißfußkraut als Tee

Für einen Tee aus Geißfußkraut 1-2 Teelöffel des Krauts mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergießen und etwa 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen, bevor Sie den Tee abseihen.

Geißfußkraut als Gewürz

Entdecken Sie die Welt des Giersch in der Küche! Giersch, ein vielseitiges Wildkraut, entfaltet seine kulinarischen Qualitäten. Sein Aroma, vergleichbar mit Petersilie, jedoch kräftiger und rustikaler, verleiht süßen Gemüsesorten wie Möhren eine besondere Würze.

Geißfußkraut im Smoothie

Verwöhnen Sie sich mit einem erfrischenden Smoothie, indem Sie eine Handvoll frischen Giersch mit einer Banane, einem Apfel und 250 ml Sojamilch in einem Mixer pürieren. Der Giersch verleiht dem Smoothie nicht nur eine schöne grüne Farbe, sondern auch eine leicht würzige und erfrischende Note, die perfekt zum süßen Geschmack der Früchte passt.

Geißfußkraut als Pesto

Versuchen Sie unbedingt, ein selbstgemachtes Pesto mit Giersch herzustellen. Dazu benötigen Sie 100 g Giersch, 50 g Parmesan, 50 g Nüsse (z.B. Pinienkerne oder Walnüsse), 150 ml Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer. Alle Zutaten in einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Pesto hat einen würzigen, leicht erdigen Geschmack und passt hervorragend zu Pasta oder als Brotaufstrich.

Geißfußkraut als Salatzutat

Tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes, indem Sie 100 g Giersch in Ihren Salat mischen. Der Giersch hat einen leicht würzigen Geschmack, der gut zu anderen Salatzutaten wie Tomaten, Gurken und Nüssen passt. Außerdem ist er reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Einfach den Giersch waschen, klein schneiden und mit anderen Salatzutaten mischen.


Mehr über Geißfußkraut, Giersch

Aegopodium podagraria L.
Kraut, geschnitten, BIO-Qualität

Giersch, wissenschaftlich als Aegopodium podagraria bekannt, ist eine in vielen europäischen Gärten weit verbreitete Pflanze. Oft als lästiges Unkraut abgetan, wird ihm sein kulinarischer und medizinischer Wert oft übersehen. Der würzige und erfrischende Geschmack von Giersch findet Verwendung in Gerichten wie Pesto und Suppen. In der traditionellen Medizin schätzt man Giersch zur Unterstützung bei Gicht und Rheuma. Mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Mineralien und ätherischen Ölen wird Giersch auch in der Volksmedizin genutzt, um Leber- und Nierengesundheit zu fördern. Trotz seines Rufes als Unkraut bietet Giersch eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten in der Naturheilkund. Erfahren Sie mehr über die vielseitigen Potenziale dieses Heilkrauts auf Ihr Wohlbefinden und entdecken Sie neben der klassischen Teezubereitung weitere kreative Anwendungsmöglichkeiten unter "Wirkung" und "Zubereitung".

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden daher ausschließlich Geißfußkraut aus kontrolliert biologischem Anbau. Unser Bio-Geißfußkraut ist selbstverständlich frei von chemischen Zusätzen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte und genießen Sie die wohltuende Wirkung der Natur!