Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Bestseller
$20.00
$40.00 / 100ml
– Alle Bestellungen ab 50,00 € Gesamtwarenwert innerhalb Deutschlands VERSANDKOSTENFREI! –

Cistrose (Zistrose)

Cistus Creticus

geschnitten
Kraut

$6.00
$120.00 / kg

Lieferzeit: 1 bis 2 Werktage

Herbis Natura
  • ✅ Kostenfreier Versand * ab 50,-
  • ✅ Schnelle Lieferung
  • ✅ Europaweiter Versand
  • ✅ BIO-zertifiziert
  • ✅ Individuell abgepackt und verschickt
Wirkung

Zistrose bei entzündlichen Erkrankungen

Zistrose wirkt entzündungshemmend durch ihre bioaktiven Verbindungen wie Polyphenole und Flavonoide. Sie kann antioxidative Wirkung entfalten, entzündungsfördernde Zytokine reduzieren und das Immunsystem modulieren. Dies kann bei entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis, Rheuma und Darmerkrankungen helfen.

Zistrose zur Stärkung des Immunsystems

Zistrose enthält eine hohe Konzentration an Polyphenolen und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken und die Abwehrkräfte des Körpers unterstützen können.

Zistrose bei viralen Infektionen

Zistrose zeigt antivirale Eigenschaften und kann zur Vorbeugung und Behandlung von viralen Infektionen wie Erkältungen, Grippe oder Herpes eingesetzt werden.

Zistrose bei Magen-Darm-Beschwerden

Zistrose wird traditionell zur Unterstützung der Verdauung eingesetzt und kann bei Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Verdauungsstörungen oder Magenschmerzen Linderung bieten.

Zubereitung

Zistrose als Tee

Für einen Zistrosentee 1-2 Teelöffel Zistrose mit 200-250 Milliliter heißem Wasser (etwa 80°C-90°C) übergießen und 5-10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Die genaue Menge der Blätter kann je nach persönlichem Geschmack und gewünschter Intensität variiert werden.

Zistrose als Tinktur

Die zerkleinerten Blätter oder Blüten können in hochprozentigem Alkohol angesetzt werden, um eine Tinktur herzustellen. Diese kann äußerlich zur Behandlung von Hautproblemen oder innerlich als unterstützendes Mittel für das Immunsystem eingenommen werden.

Zistrose als Öl

Zistrosenöl kann zur äußerlichen Anwendung bei Hautirritationen, Wunden oder Insektenstichen verwendet werden. Dazu getrocknete Zistrosenblüten oder -blätter in ein Glasgefäß füllen und mit einem hochwertigen Pflanzenöl wie Olivenöl übergießen. Das Gemisch für mehrere Wochen an einem dunklen Ort ziehen lassen und anschließend abseihen.

Zistrose zur Inhalation

Durch das Aufgießen von heißem Wasser über getrocknete Zistrosenblätter oder -blüten kann ein aromatischer Dampf erzeugt werden. Dieser kann zur Inhalation bei Atemwegsbeschwerden wie Erkältungen oder Bronchitis genutzt werden.

Zistrose als Räucherwerk

Zistrose kann als Räucherwerk genutzt werden, um Räume zu erfrischen und eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Ihr Duft hat eine beruhigende und ausgleichende Wirkung. Dazu getrocknete Zistroseblätter einfach in einem Räucherstövchen verbrennen.


Mehr über Cistrose (Zistrose)

Cistus Creticus
Kraut, geschnitten, BIO-Qualität

Die Zistrose, eine Pflanze mit einer langen Geschichte in der mediterranen Volksheilkunde, bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Ihre Blätter wurden seit der Antike für Tee und Öle genutzt, um Verdauungsbeschwerden zu lindern und die Wundheilung zu fördern. Heute wird die Zistrose für ihre immunstärkenden Eigenschaften geschätzt und als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Sie wächst prächtig auf kalk- und nährstoffarmen Böden und verzaubert mit ihren farbenfrohen Blüten die Landschaften des Mittelmeerraums.

Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und verwenden daher ausschließlich Zistrose aus kontrolliert biologischem Anbau. Unsere Bio- Zistrose ist selbstverständlich frei von chemischen Zusätzen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Produkte und genießen Sie die wohltuende Wirkung der Natur!